Nachmittagsbetreuung

Wenn Sie ein zuverlässiges Betreuungsprogramm und vielseitige Angebote für Ihr Kind suchen, sind Sie an der Franz von Sales Schule richtig.

Wichtig ist uns, dass die Kinder nach den vielfältigen Eindrücken und Leistungen eines Schulvormittags die Gelegenheit erhalten, ihren individuellen Bedürfnissen nachzugehen, sich zu erholen, gestalterische Angebote wahrzunehmen oder mit Gleichaltrigen in den Räumen oder unseren großzügigen Freiflächen zu spielen.
 

Wir bieten unterschiedliche Betreuungsformen:


Verpflichtende Ganztagsbetreuung

Wir betreuen Schüler der Jahrgangsstufe 6-9 montags bis donnerstags bis 16:00 Uhr und freitags bis 13:00 Uhr in fester Tagesstruktur. So wird Ihr Kind optimal auf die Berufswelt vorbereitet: Unterrichtszeiten, Pausen und Lernzeiten werden auf 39 Arbeitsstunden aufgeteilt. Wir erarbeiten feste Stunden- und Wochenpläne, in denen Lern- und Hausaufgabenzeiten individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen abgestimmt sind. Daneben bieten wir zahlreiche Freizeitangebote ohne Smartphone, Games und TV.

Ihre Vorteile der Ganztagsbetreuung:

  • Alle Schularbeiten werden in der Schule erledigt. Das bedeutet zuhause bleibt ausschließlich Zeit für Familie und Hobbies.
  • Kompetente pädagogische Mitarbeiter unterstützen die Schüler in den Lern- und Übungszeiten in enger Zusammenarbeit mit dem Lehrpersonal.
  • Die Schüler können unterschiedliche Lern- und Freizeitangebote, Räumlichkeiten und Naturräume in unmittelbarer Umgebung des pädagogischen Zentrums je nach Fähigkeiten und Neigungen nutzen (Klassenzimmer, Werkraum, Schulküche, Töpferkeller, Turnhalle, Sportplatz, Fußballplatz, Basketballplatz, Wald, Bach, Berge etc.)
 

Mittagsbetreuung kurz

Für Schüler der Klassenstufen 1-5 bieten wir eine Betreuung bis 14 Uhr an – mit oder ohne Mittagessen.

Mittagsbetreuung lang (2 Tage)

Schüler der Jahrgangsstufen 1-5 essen nach dem Unterricht bei uns zu Mittag und machen ihre Hausaufgaben. Die Betreuungszeit endet um 16 Uhr.

Hortbetreuung

Sie können eine Hortbetreuung 4 oder 5 Tage buchen. Ihr Kind bleibt bis 17 Uhr bei uns, erhält ein Mittagessen und entscheidet sich je nach Neigung und Interesse für eine Arbeitsgemeinschaft. Während der Hausaufgaben stehen pädagogische Fachkräfte Ihrem Kind unterstützend zur Seite. Das Angebot richtet sich an Schüler der Klasse 1-5. In den Hortgruppen gibt es auch integrative Plätze.
 

Soziale Trainingsklasse

Damit das Leben junger Menschen gelingt, werden bei uns Jugendliche in Zusammenarbeit von Schule und Jugendamt wieder an einen regulären Schulbesuch und Schularbeiten herangeführt. Das Training von Sozialkompetenz steht als oberstes Ziel im Mittelpunkt, um Schule und Alltag erfolgreich zu meistern und die Persönlichkeit jedes einzelnen weiterzuentwickeln. Mit einem gemeinsamen Frühstück starten die Schüler in den Unterrichtstag.

Heilpädagogische Tagestätte (HPT)

Der Besuch unserer Grundschule vorausgesetzt, können Kinder, die einen heilpädagogischen Förderbedarf haben, unsere HPT besuchen. An den Nachmittagen und bei der Ferienbetreuung wird intensiv auf die individuellen Fähigkeiten eingegangen. Grundschule und Pädagogen arbeiten eng zusammen und entwickeln gemeinsam individuelle Unterstützung.

 



LERNEN SIE UNS UNVERBINDLICH KENNEN!